Al-Wazir wirbt auf Parteitag für Koalitionsvertrag

Hessens Grünen-Chef Tarek Al-Wazir hat auf der Landesmitgliederversammlung seiner Partei für den mit der CDU ausgehandelten Koalitionsvertrag geworben. Hessen werde bei einer Zustimmung der Grünen-Basis in den kommenden fünf Jahren «sehr viel grüner werden», sagte der designierte Wirtschaftsminister. Es wird noch heute abgestimmt. Ein Landesparteitag der CDU hat schon zugestimmt - ohne Gegenstimme. Geplant ist, die erste schwarz-grüne Regierung in einem Flächenland am 18. Januar zu vereidigen.