Alarm in Dallas: Polizeihauptquartier nach Drohungen abgeriegelt

Zwei Tage nach den Polizistenmorden in Dallas ist dort das Polizeihauptquartier abgeriegelt worden. Grund dafür sei eine anonyme Drohung gegen die Polizei, die «sehr ernst» genommen werde. Das zitierten lokale Medien aus einer schriftlichen Mitteilung der Polizei. Daher seien die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt worden. Den Berichten zufolge bezogen Spezialkräfte Positionen außerhalb des Gebäudes. Auf umliegenden Dächern seien Scharfschützen zu sehen. Während einer Demonstration gegen Polizeigewalt hatte ein Heckenschütze in Dallas fünf Polizisten erschossen.