ALBA gewinnt in Athen - Nur ein Sieg von Viertelfinale entfernt

Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat seine Chance auf das Euroleague-Viertelfinale gewahrt. Beim griechischen Double-Gewinner Panathinaikos Athen gewannen die Berliner am Donnerstagabend dank eines überragenden Schlussviertels sensationell mit 68:66. Damit hat ALBA die Möglichkeit, mit einem Sieg am letzten Spieltag der Top-16-Runde in die Playoffs einzuziehen. Der Kontrahent ist am nächsten Donnerstag vor eigenem Publikum Maccabi Tel Aviv Das Viertelfinale hat seit der Einführung der Euroleague im Jahr 2000 noch kein deutsches Team erreicht.