Alexandra Stan wirft Manager brutale Schläge vor

Die Sängerin Alexandra Stan (24) steht im Mittelpunkt einer Diskussion über häusliche Gewalt in ihrem Heimatland Rumänien. Stan («Mr. Saxobeat») wirft ihrem Manager und Freund Marcel Prodan vor, sie geschlagen zu haben.

Alexandra Stan wirft Manager brutale Schläge vor
Jens Kalaene

Bei dem Streit ging es allem Anschein nach um Geld. Bilder, die das rumänische Fernsehen veröffentlicht hat, zeigen die Sängerin mit Blutergüssen und Schwellungen im Gesicht.

Ein Polizeisprecher in Constanta bestätigte der Nachrichtenagentur dpa, dass die 24-Jährige am Samstagabend von Polizeibeamten in ein Krankenhaus gebracht wurde: Sie und ihr Begleiter waren bei einer Kontrolle auf einer Straße in der Nähe der Stadt aufgefallen.

Auf der Facebook-Seite der Sängerin war am Sonntag eine Mitteilung veröffentlicht worden, wonach die 24-Jährige in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei. Stan selbst bezeichnete das gegenüber rumänischen Medien als Lüge und Versuch, den Vorfall zu vertuschen. Schon mehr als 3000 Fans haben auf Facebook Kommentare hinterlassen. Alexandra Stans Sommerhit «Mr. Saxobeat» aus dem Jahr 2010 hatte sich mehr als eine Million Mal verkauft, in mehr als 20 Ländern stürmte sie die Hitparaden.