Alfa gründet ersten Landesverband im Südwesten

Sieben Monate vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg gründet sich heute in Stuttgart der bundesweit erste Landesverband der Partei Alfa. Auf der Agenda der von der AfD abgespaltenen Partei steht der Beschluss einer Satzung und die Wahl eines Gründungsvorstandes. Der bisherige AfD-Landeschef Bernd Kölmel will Landeschef der neuen Partei werden. Es werden 100 bis 150 Mitglieder erwartet.