Alljährliche Hanfparade zieht durch Berliner Stadtzentrum

Unterstützer einer Legalisierung von Cannabis ziehen am heute durch das Berliner Stadtzentrum. Zur alljährlichen Hanfparade werden mehrere tausend Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet. In Begleitung der Polizei startet der Zug nahe dem Hauptbahnhof.

Alljährliche Hanfparade zieht durch Berliner Stadtzentrum
Rainer Jensen Alljährliche Hanfparade zieht durch Berliner Stadtzentrum

Die Abschlusskundgebung ist vor dem Roten Rathaus geplant. Den Teilnehmern geht es um eine legale Nutzung der Pflanze auch als Genussmittel. Unter den Befürwortern sind unter anderem Politiker der Grünen. Sie argumentieren unter anderem, mit einer Legalisierung werde der organisierten Kriminalität der Boden entzogen. Gegner fürchten um den Jugendschutz.