Amazon-Aktie schießt nach Quartalszahlen hoch

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat mit seinen Zahlen für das vergangene Quartal die Anleger begeistert. Die Aktie schoss nachbörslich um mehr als elf Prozent hoch.

Amazon-Aktie schießt nach Quartalszahlen hoch
Henning Kaiser Amazon-Aktie schießt nach Quartalszahlen hoch

Amazon konnte den Umsatz im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 29,1 Millionen steigern. In den Kassen blieben 513 Millionen Dollar Gewinn hängen - im Vorjahresquartal hatte Amazon noch 57 Millionen Dollar verloren. Die aktuellen Zahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich.

Die Cloud-Sparte AWS erwies sich erneut als starker Geldbringer. Bei einem Umsatz von gut 2,5 Milliarden Dollar fuhr sie einen operativen Gewinn von 604 Millionen Dollar ein. Amazon bietet Unternehmen Rechenleistung aus dem Netz, viele Start-ups und auch etablierte Firmen greifen auf Cloud-Dienste von AWS zurück.