Amazon-Beschäftigte weiter im Streik

Die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon haben ihren Streik in Bad Hersfeld fortgesetzt. Laut Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist am Vormittag eine Demonstration durch Bad Hersfeld mit anschließender Kundgebung geplant. Auch werde darüber abgestimmt, ob der Ausstand an den kommenden Tagen weitergehen soll. Die Stimmung unter den Mitarbeitern deute auf eine Fortsetzung hin, hieß es. Die Amazon-Beschäftigten kämpfen für einen Tarifvertrag nach den Bedingungen des Einzel- und Versandhandels.