Amazon greift in den USA Netflix mit Monats-Abos an

Amazon greift im amerikanischen Markt für Online-Videos den Rivalen Netflix mit einem neuen Preismodell an. Das Angebot an Filmen und Serien gibt es künftig auch im Monatsabo, der Preis ist mit 8,99 Dollar um einen Dollar günstiger als der populärste Netflix-Tarif, wie das Unternehmen unter anderem dem «Wall Street Journal» und dem Finanzdienst Bloomberg mitteilte. Bisher gab es Amazons Video-Service in den USA genauso wie auch in Deutschland nur als Teil des Prime-Jahresabos, das unter anderem einen schnelleren kostenlosen Versand einschließt.