Amerika feiert Halloween: Obama verteilt Süßes

Barack Obama verteilt Süßes, Heidi Klum zeigt Krampfadern und geht am Stock: Wie viele andere Grusel-Fans in den USA haben am Donnerstagabend auch der Präsident und das deutsche Supermodel Halloween gefeiert.

Amerika feiert Halloween: Obama verteilt Süßes
Mike Theiler / Pool Amerika feiert Halloween: Obama verteilt Süßes

Eine große Straßen-Parade gab es in diesem Jahr wieder in New York, nachdem der Umzug im Vorjahr wegen des Wirbelsturms «Sandy» ausgefallen war.

Für Obama waren die Feierlichkeiten eine Abwechslung vom politischen Alltag. Ohne Verkleidung, dafür in legerem schwarzen Pulli und heller Hose gab er zusammen mit Ehefrau Michelle die Rolle eines ganz normalen Elternpaares, das vor dem Weißen Haus Süßigkeiten an kleine Kobolde, Feen und Gespenster verteilte. «Hi Leute!», begrüßte Obama die kostümierten Schulkinder aus der Region, die sich brav in einer Reihe aufgestellt hatten, um vom Präsidenten persönlich Süßigkeiten und Kekse überreicht zu bekommen.

Heidi Klum war dagegen deutlich aufwendiger kostümiert. Sie schmiss ihre alljährliche Halloween-Party in New York, zu der Dutzende Prominente geladen waren. Mit tiefen Falten im Gesicht und am Hals, Krampfadern an den Beinen und einem Gehstock zeigte sich Klum in der Nacht zum Freitag als alte Frau auf Fotos beim Kurznachrichtendienst Twitter. Klum gilt als extrem Halloween-verrückt und hat stets mit extravaganten Partys und ausgefallenen Kostümen für Schlagzeilen gesorgt.

Auf den Straßen der Ostküsten-Metropole feierten am Abend Zehntausende Menschen mit Grusel-Kostümen, Musik und Tanz die traditionelle Halloween-Parade. Nach einem Jahr Zwangspause zogen diesmal wieder etliche verkleidete Menschen und Wagen mit Musik und Tänzern durch das New Yorker Trend-Viertel Greenwich Village. Die Parade war mit Hilfe von Internet-Spenden wiederbelebt worden.

Zehntausende Menschen bewunderten das Treiben trotz Nieselregens vom Straßenrand. Neben den zahlreichen Spuk-Verkleidungen waren in diesem Jahr auch NSA-Überwachungskameras, der Graffiti-Künstler Banksy und die Rollen der Erfolgsserie «Breaking Bad» als Kostüme beliebt.