Amokläufer von Aurora entgeht der Todesstrafe

Weil sich die Geschworenen im Mordprozess gegen den Amokläufer von Aurora nicht auf ein Todesurteil einigen können, wird James Holmes mit lebenslanger Haft bestraft. Ohne Regung nahm Holmes das Strafmaß auf. Eine Chance auf Bewährung hat er nicht. Die Geschworenen hatten zuvor mehr als sechs Stunden über zwei Tage beraten. Um die im Bundesstaat Colorado kaum noch angewendete Todesstrafe zu verhängen, wäre eine einstimmige Entscheidung der zwölf Geschworenen notwendig gewesen.