Niederlande: Arbeitsamt bezahlt Ausbildung zum Hellseher

Arbeitslos? Warum nicht Hellseher werden - auf Staatskosten. Das niederländische Arbeitsamt zahlt Jobsuchenden die Umschulung zum «spirituellen Telefonratgeber». Das sei ein guter Schritt zum Arbeitsmarkt, begründete das ein Behördensprecher im niederländischen Radio. Sieben Arbeitslose über 50 Jahre haben nach Angaben der Behörde bisher eine Vergütung für die Umschulung bekommen. Für rund 1000 Euro pro Person bringt ein privates Unternehmen Arbeitssuchenden bei, wie sie Tarotkarten lesen oder das Schicksal in einer Kristallkugel erkennen können.