Angelique Kerber bei US Open im Achtelfinale ausgeschieden

Angelique Kerber ist bei den US Open als letzte von anfangs sieben deutschen Tennis-Damen ausgeschieden. Die Halbfinalistin von 2011 musste sich im Achtelfinale der Spanierin Carla Suárez Navarro in drei Sätzen geschlagen geben. Vor Kerber waren bei dem Grand-Slam-Turnier in New York schon Sabine Lisicki, Andrea Petkovic, Mona Barthel, Julia Görges, Annika Beck und Dinah Pfizenmaier frühzeitig gescheitert.