Angelique Kerber jetzt offiziell Nummer eins im Damen-Tennis

US-Open-Siegerin Angelique Kerber ist jetzt auch offiziell die neue Nummer eins im Damen-Tennis. In der von der Spielerinnenorganisation WTA veröffentlichten Weltrangliste wird die 28-Jährige aus Kiel als erste Deutsche nach Steffi Graf auf Platz eins geführt. Kerber löst die Amerikanerin Serena Williams nach 186 Wochen als Weltranglisten-Erste ab. Die 34-Jährige rutschte nach ihrem Halbfinal-Aus bei den US Open auf Platz zwei zurück. Auf Rang drei folgt die spanische French-Open-Siegerin Garbiñe Muguruza.