Angestellte vertreibt Räuber mit Dokumenten

Die Angestellte einer Spielothek in Kaiserslautern hat einen bewaffneten Räuber mit Papierunterlagen beworfen und damit vertrieben. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Maskierte am Abend zwar eine Schusswaffe dabei, ließ sich aber von der 69-Jährigen einschüchtern. Diese schmiss dem Mann einen Stapel Dokumente entgegen, woraufhin dieser kehrt machte und ohne Beute aus dem Laden flüchtete.