Anleger sind in den USA nach schwachem Quartal vorsichtig

Die Anleger am US-Aktienmarkt bleiben nach einem sehr schwachen dritten Quartal vorsichtig. Der Dow Jones schloss 0,08 Prozent tiefer mit 16 272,01 Punkten. Damit dämmte der US-Leitindex sein Minus allerdings deutlich ein, nachdem er im Verlauf um mehr als 1 Prozent nachgegeben hatte.