Anleger warten vor US-Zinsentscheid ab

Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch kaum verändert in den neuen Handelstag gestartet. Beobachter erklärten, dass sich die Anleger vor dem anstehenden US-Leitzinsentscheid nicht allzu weit aus der Deckung wagen dürften.

Anleger warten vor US-Zinsentscheid ab
Fredrik Von Erichsen Anleger warten vor US-Zinsentscheid ab

Der Leitindex Dax stieg in den ersten Minuten um 0,03 Prozent auf 10 262,29 Punkte, gestützt von satten Gewinnen in der Aktie des Sportartikel-Herstellers Adidas, dessen Geschäfte zu Jahresbeginn rund liefen.

Der MDax mit den Werten aus der zweiten Reihe notierte derweil kurz nach dem Handelsbeginn mit 0,37 Prozent im Minus bei 20 305,21 Zählern. Der Technologiewerte-Index TecDax trat mit minus 0,09 Prozent praktisch auf der Stelle bei 1636,86 Punkten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 notierte zuletzt mit 0,06 Prozent im Plus.