Annäherung bei schwarz-roten Gesprächen in Hessen

CDU und SPD haben bei ihren Gesprächen über eine mögliche große Koalition in Hessen eine erste Annäherung erreicht. CDU-Parteichef und Ministerpräsident Volker Bouffier sagte im Anschluss an die Runde, beide Parteien hätten bei einigen wichtigen Themen Übereinstimmung erzielen können. Als Beispiel nannte er die Verkehrs- und Infrastrukturpolitik. Es habe aber auch Punkte gegeben, bei denen unterschiedliche Positionen zutage getreten seien. Die Parteien vertagten sich auf den 29. Oktober.