Annika Beck gewinnt WTA-Turnier in Luxemburg

Annika Beck hat in Luxemburg zum ersten Mal ein WTA-Tennisturnier gewonnen. Die 20 Jahre alte Bonnerin besiegte in 93 Minuten die an Nummer vier gesetzte Tschechin Barbora Zahlavova Strycova mit 6:2, 6:1.

Annika Beck gewinnt WTA-Turnier in Luxemburg
Jason Szenes Annika Beck gewinnt WTA-Turnier in Luxemburg

Das Hallenturnier ist mit 250 000 Dollar dotiert. Für Beck war es bereits das zweite Finale von Luxemburg. Im vergangenen Jahr musste sich die Nummer 60 der Weltrangliste allerdings der Dänin Caroline Wozniacki mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.