Anti-Korruptionsgipfel in London

Der britische Premierminister David Cameron hat für heute internationale Regierungsvertreter und Nicht-Regierungsorganisationen zu einem Anti-Korruptionsgipfel nach London eingeladen. Cameron bezeichnete Korruption im Vorfeld als Feind des Fortschritts und Gefahr für die Sicherheit. Anti-Korruptionsorganisationen fordern konkrete Schritte für neue internationale Normen im Kampf gegen die Korruption. Deutschland wird durch Justizminister Heiko Maas vertreten.