Anwalt: Erdogan will Böhmermann-Gedicht ganz verbieten lassen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will das Gedicht «Schmähkritik» des Satirikers Jan Böhmermann nach Informationen des «Spiegel» komplett verbieten lassen. Erdogans Anwalt Michael-Hubertus von Sprenger habe Klage beim Hamburger Landgericht eingereicht. In einem Hauptsacheverfahren will er ein Komplettverbot des Gedichts erreichen. Ein Gerichtssprecher konnte den Eingang der Klage noch nicht bestätigen.