Appetit auf die Oscars beim «Lunch der Nominierten»

Drei Wochen vor der Oscar-Verleihung gab es für die nominierten Stars einen Vorgeschmack auf die Preisgala. Zum traditionellen «Lunch der Nominierten» im Beverly Hilton Hotel erschienen Dutzende Filmschaffende, die auf Gold hoffen können. So waren alle Anwärter auf die Hauptdarstellerpreise vertreten, daruntrer Bradley Cooper, Michael Keatonund Julianne Moore. Auch der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer, für die Musik von Christopher Nolans «Interstellar» nominiert, mischte sich unter die Stars.