Arbeitslosenzahl steigt um 67 000 auf 2,873 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember um 67 000 auf 2 873 000 gestiegen. Das sind 33 000 mehr als vor einem Jahr.

Arbeitslosenzahl steigt um 67 000 auf 2,873 Millionen
Bodo Marks Arbeitslosenzahl steigt um 67 000 auf 2,873 Millionen

Wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte, legte die Arbeitslosenquote im Vergleich zum November um 0,2 Punkte auf 6,7 Prozent zu.

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sagte: «Im Dezember hat die Zahl der arbeitslosen Menschen leicht zugenommen. Ein Anstieg ist jahreszeitlich üblich. Saisonbereinigt ist die Arbeitslosigkeit jedoch gesunken.»

Im Gesamtjahr 2013 waren im Schnitt 2,95 Millionen Menschen in Deutschland arbeitslos. Das sind 53 000 mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Punkte auf 6,9 Prozent.