Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit Wiedervereinigung

Seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in einem Dezember noch nie so tief wie diesmal: Rund 2,76 Millionen Männer und Frauen in Deutschland waren zuletzt auf Jobsuche. Das sind zwar 47 000 mehr als im Vormonat, aber 110 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Die Arbeitslosenquote stieg von November auf Dezember um 0,1 Punkte auf 6,4 Prozent. Im Jahresschnitt waren 2014 2,898 Millionen Menschen ohne Stelle - 52 000 weniger als im Jahr davor.