Arbeitsministerin Nahles hält Riester-Rente für sicher

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat Kritikern der Riester-Rente vorgeworfen, sie würden die 16 Millionen Betroffenen verunsichern. Der Staat garantiere, dass alle Riester-Inhaber ihr Geld ausgezahlt bekommen, sagte sie der «Bild am Sonntag». Dagegen hält der frühere CDU-Arbeitsminister Norbert Blüm die Riester-Rente für gescheitert und nicht reformierbar. Er sagte, die Bundesregierung sollte Riester beenden und die staatliche Förderung dafür stattdessen in die gesetzliche Rente einzahlen.