Argentinien mit drittem Sieg im dritten Copa-Spiel

Nationen-Turnier in den USA noch ohne Punktverlust.

Argentinien mit drittem Sieg im dritten Copa-Spiel
Juan Ignacio Roncoroni Argentinien mit drittem Sieg im dritten Copa-Spiel

Auch ohne Superstar Lionel Messi, der die erste Halbzeit auf der Bank verbrachte, hatten die Argentinier keine Mühe, durch Treffer von Erik Lamela, Ezequiel Lavezzi und Victor Cuesta eine 3:0-Pausenführung herauszuschießen. Im Viertelfinale trifft der Turnierfavorit auf die bisherige Überraschungsmannschaft, Venezuela.

Zudem spielt die von Jürgen Klinsmann trainierte US-Mannschaft gegen Ecuador, Peru steht Kolumbien gegenüber und Titelverteidiger Chile muss gegen Mexiko antreten. Rekordweltmeister Brasilien hatte die Ko-Runde ebenso verpasst wie Copa-Rekordchampion Uruguay.