Arnold beschert Wolfsburg dritten Sieg in Serie - VfL nun Fünfter

Youngster Maximilian Arnold hat dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg den dritten Sieg in Serie beschert. Der 19-Jährige erzielte in der 82. Minute den Siegtreffer zum 2:1 bei Eintracht Frankfurt. Damit rückten die Niedersachsen mit nun 18 Punkten auf den fünften Tabellenplatz vor, Frankfurt liegt mit zehn Zählern auf Platz 14.