Arsenal nach Sieg bei Aston Villa vorerst Tabellenführer

Mit einem starken Fußball-Weltmeister Mesut Özil hat der FC Arsenal zumindest für eine Nacht die Tabellenführung in der englischen Premier League übernommen. Die Londoner gewannen bei Schlusslicht Aston Villa mit 2:0 (2:0).

Arsenal nach Sieg bei Aston Villa vorerst Tabellenführer
Tim Keeton Arsenal nach Sieg bei Aston Villa vorerst Tabellenführer

Nachdem Olivier Giroud in der achten Minute per Foulelfmeter zum 1:0 traf, legte Spielmacher Özil sieben Minuten vor der Pause mit seiner 13. Torvorlage das 2:0 durch Nationalspieler Aaron Ramsey auf. Mit 33 Punkten überholte die Mannschaft von Trainer Arsène Wenger den Überraschungs-Ersten Leicester City (32). Die Mannschaft des Deutschen Robert Huth kann morgen gegen Chelsea allerdings nachlegen.