Arsenal unterliegt FC Barcelona 0:2 - Messi trifft doppelt

Dem FC Arsenal droht im Achtelfinale der Champions League das sechste Scheitern in Serie. Die Londoner unterlagen mit den Fußball-Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker dem FC Barcelona vor heimischer Kulisse 0:2. Superstar Lionel Messi erzielte beide Tore für Barça, bei dem der deutsche Torhüter Marc-André ter Stegen nur bei wenigen Szenen eingreifen musste. Das Rückspiel in Barcelona findet am 16. März statt.