Asylrechtsreform im Bundestag - Mehrheit so gut wie sicher

Der Bundestag stellt heute die Weichen für eine Verschärfung des Asylrechts. Eine breite Zustimmung gilt als sicher. Morgen stimmt auch der Bundesrat über das Asylpaket ab. Allerdings wächst in den Reihen der Länder die Zahl skeptischer Stimmen. Das Asylpaket umfasst unter anderem die Einstufung von Albanien, Kosovo und Montenegro als «sichere Herkunftsländer», die verstärkte Umstellung auf Sachleistungen für Asylbewerber sowie die Einschränkung von Leistungen für abgelehnte Bewerber.