Atempause an Wall Street nach Konjunkturdaten

Die Wall Street hat eine Atempause nach der jüngsten Rekordjagd eingelegt. Unterschiedlich ausgefallene Wirtschaftsdaten sorgten für leichte Verunsicherung. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss um 0,02 Prozent tiefer bei 17 814,94 Punkten. Der Euro erholte sich weiter von seinem Kursrutsch am Freitag. Er wurde bei 1,2480 Dollar gehandelt.