Athen wechselt vom Spar- zum Kollisionskurs

Die neue griechische Regierung gibt sich selbstbewusst. Noch vor dem ersten Kontakt mit den internationalen Geldgebern macht sie klar, welchen Kurs sie steuern will: Abkehr vom Sparkurs. Mit der Position der Europartner ist das nicht vereinbar.