Abstimmung im griechischen Parlament am späten Abend

Die entscheidende Abstimmung zum neuen griechischen Reformprogramm soll nach Informationen aus Parlamentskreisen in Athen gegen Mitternacht Ortszeit starten. Dieses erste Reformprogramm beinhaltet hauptsächlich Mehrwertsteuererhöhungen und neue Steuern für Freiberufler sowie Besitzer von Luxusautos, Häusern und Jachten. Zudem sollen die meisten Frührenten abgeschafft werden. Zunächst sollen die zuständigen Ausschüsse des Parlamentes über das rund vier Milliarden Euro Sparprogramm beraten.