Athen hat Schuldenrate an IWF überwiesen

Athen hat die für Dienstag anstehende Schuldenrate an den Internationalen Währungsfonds (IWF) überwiesen. Dies berichtete der griechische Rundfunk unter Berufung auf das Finanzministerium.

Es handelt sich um eine Tilgungszahlung an den IWF in Höhe von gut 756 Millionen Euro.