Bange Erwartungen in Griechenland vor Referendum über Sparpolitik

Griechenland geht mit bangen Erwartungen in die Volksabstimmung über die Sparpolitik. Einen Tag vor dem Referendum sorgen Spekulationen über eine mögliche Kürzung von Bankguthaben für zusätzliche Aufregung. Regierung und Banken widersprachen. Solche Pläne gebe es absolut nicht, heißt es vom griechischen Bankenverband. Wie die Volksbefragung über die von Brüssel gewünschten Sparmaßnahmen morgen ausgehen wird, lässt sich an den Umfragen bislang nicht absehen.