Griechische Banken dürfen am Montag wieder öffnen

Die seit drei Wochen geschlossenen griechischen Banken dürfen nun endgültig am Montag wieder öffnen. Der entsprechende Erlass wurde von den zuständigen Ministern unterzeichnet, wie das Finanzministerium mitteilte. Die meisten Kapitalverkehrskontrollen bleiben aber in Kraft.

Griechische Banken dürfen am Montag wieder öffnen
Socrates Baltagiannis Griechische Banken dürfen am Montag wieder öffnen

Allerdings wurden die Beschränkungen leicht gelockert: Damit es nicht mehr zu langen Warteschlangen vor den Geldautomaten kommt, sollen die Bürger pro Woche auch auf einmal bis zu 420 Euro abheben dürfen. Das teilte der stellvertretende Finanzminister Dimitris Mardas im griechischen Rundfunk mit. Bislang waren es pro Tag höchstens 60 Euro.

Überweisungen ins Ausland sollen weiterhin nur nach einer Genehmigung der Zentralbank und des Finanzministeriums möglich sein. Überweisungen innerhalb Griechenlands sieht der Erlass dagegen vor.