Tsipras angeblich auf Kompromisskurs mit Geldgebern

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras ist laut «Financial Times» grundsätzlich bereit, die meisten Bedingungen der Geldgeber zu erfüllen.

Das berichtet die britische Zeitung unter Berufung auf einen neuen Brief von Tsipras an die Spitzen von EU-Kommission, EZB und IWF. Demnach wolle Athen die Auflagen bis auf eine Handvoll geringer Änderungen akzeptieren.

Die «FT» beruft sich bei ihrer Berichterstattung auf ein Schreiben aus dem Büro von Ministerpräsident Tsipras.