Tsipras reist am Mittwoch nach Brüssel

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras wird überraschend heute nach Brüssel zu einem Treffen mit den Spitzenvertretern der Geldgeber reisen. Vorgesehen sind Gespräche mit IWF-Chefin Christine Lagarde, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und mit EZB-Präsident Mario Draghi. Am Abend treffen sich dann in Brüssel die Euro-Finanzminister. Sie wollen sich auf das griechische Spar- und Reformpaket einigen. Es ist Voraussetzung für die Auszahlung neuer Milliardenhilfen an das pleitebedrohte Land.