Zehntausende Griechen demonstrieren vor Referendum

Zehntausende Menschen sind am Abend in Athen auf die Straße gegangen - und zwar Zehntausend gegen die umstrittenen Sparvorgaben aus Brüssel und Zehntausende dafür. Einen Tag vor dem Referendum in Griechenland ist einer neuen Umfrage zufolge unklar, wie die Abstimmung ausgehen wird. Nach den gescheiterten Verhandlungen mit den internationalen Finanzgebern gilt das Votum der Griechen morgen als wichtiges Signal für eine mögliche Wiederaufnahme der Gespräche.