Außenminister beraten über Lage in der Ukraine

Mit der Lage in der Ukraine befassen sich heute in Paris die Außenminister Frankreichs, Deutschlands, Russlands und der Ukraine. Bei dem Treffen von Laurent Fabius, Frank-Walter Steinmeier, Sergej Lawrow und Pawlo Klimkin dürfte der vereinbarte Abzug schwerer Waffen von der Front im Kriegsgebiet in der Ostukraine zum Thema werden. Die Außenminister wollen weiter an der Umsetzung der Vereinbarungen von Minsk arbeiten, die auch einen umfassenden Waffenstillstand, die Freilassung von Gefangenen und die Überwachung durch die OSZE vorsieht.