Auf Mallorca verunglückte Familie stammt aus Bayern

Die auf Mallorca bei einem Verkehrsunfall getötete Familie stammt aus Bayern. Das bestätigte das bayerische Innenministerium in München, es wollte sich zum genauen Wohnort aber nicht äußern. Zuvor hatte «Bild» berichtet. Das Ehepaar und die beiden Töchter waren gestern bei einem Frontalzusammenstoß mit dem Auto im Nordosten der spanischen Ferieninsel ums Leben gekommen. Ihr Wagen sei mit einem Lieferwagen kollidiert, sagte eine Polizeisprecherin. Vater, Mutter und die sieben und zehn Jahre alten Töchter starben.