Aufsteiger Ingolstadt auswärts weiter ohne Niederlage - 1:1 in Köln

Der 1. FC Köln hat in seinem 750. Erstliga-Heimspiel keinen Sieg geschafft. Gegen Aufsteiger Ingolstadt gab es im Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga nur ein 1:1. Mit seinem fünften Saisontor sorgte Anthony Modeste nach zehn Minuten für die Kölner Führung. Geburtstagskind Marvin Matip sorgte in der 21. Minute für den verdienten Ausgleich. Nach zuvor drei Auswärtssiegen in drei Spielen musste sich Ingolstadt erstmals auf gegnerischem Platz mit einem Unentschieden begnügen.