Aufsteiger schlägt Absteiger: Darmstadt gewinnt gegen 1. FC Nürnberg

Aufsteiger SV Darmstadt 98 sorgt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter für Furore. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster besiegte den 1. FC Nürnberg 3:0. Darmstadt verbesserte sich mit 19 Punkten zum Abschluss des elften Spieltags auf Platz vier. Erstliga-Absteiger Nürnberg rutschte nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen unter Trainer Valérien Ismaël auf Platz zwölf ab.