Augsburg im Pokal mühsam weiter

Der FC Augsburg hat eine erneute Pleite im DFB-Pokal nur mit Mühe verhindern können. Beim Regionalligisten SV Elversberg setzte sich der Fußball-Bundesligist am Abend mit 3:1 nach Verlängerung durch. Darmstadt 98 hat seine Auftakthürde im DFB-Pokal dagegen problemlos gemeistert. Der Bundesliga-Aufsteiger setzte sich am Abend gegen den Regionalligisten TuS Erndtebrück mit 5:0 durch. Auch Zweitligist FSV Frankfurt konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und gewann 2:0 beim BFC Dynamo Berlin.