Augsburg stoppt Negativserie mit 2:1 gegen Mainz

Der FC Augsburg hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg bezwangen die Schwaben den FSV Mainz 05 mit 2:1 und kletterten auf Tabellenplatz zwölf. Mainz dagegen kassierte die vierte Auswärtsniederlage in Serie und bleibt Elfter.