Aus drei mach zwei: Suche nach Cameron-Nachfolge geht weiter

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Premierminister David Cameron wollen die britischen Konservativen heute den Bewerberkreis von drei auf zwei verkleinern. Im Rennen sind noch Innenministerin Theresa May, Energie-Staatssekretärin Andrea Leadsom und Justizminister Michael Gove. Wer die geringste Zahl der Stimmen der Tory-Abgeordneten im Unterhaus bekommt, scheidet aus - auch ein freiwilliger Rücktritt ist noch möglich. Zwischen den verbleibenden beiden Kandidaten wählt dann die Parteibasis.