Aus für Scharapowa bei Tennis-WM

Maria Scharapowa ist bei der WTA-WM der Tennis-Damen trotz ihres ersten Sieges ausgeschieden.

Aus für Scharapowa bei Tennis-WM
Wallace Woon Aus für Scharapowa bei Tennis-WM

Die 27 Jahre alte Russin gewann in Singapur zwar gegen die Polin Agnieszka Radwanska nach 3:09 Stunden Spielzeit mit 7:5, 6:7 (4:7), 6:2. Doch nur bei einem glatten Sieg in zwei Sätzen hätte die Weltranglisten-Zweite noch Chancen auf das Halbfinale gehabt.

Als erste Spielerinnen stehen in der Weißen Gruppe die Dänin Caroline Wozniacki und in der Roten Gruppe Simona Halep aus Rumänien bereits als Halbfinalistinnen fest. Durch das Scharapowa-Aus wird die Amerikanerin Serena Williams das Jahr als Nummer eins beenden.