Aus für Steuerschlupflöcher: Bundestag billigt Eil-Gesetz

Die seit Monaten andauernde Hängepartie bei den Steuerregeln zur Neuordnung der Fondsbranche steht vor dem Ende. Der Bundestag billigte einen von den Ländern eingebrachten und als besonders eilbedürftig eingestuften Gesetzentwurf. Damit werden auch bestimmte Steuerschlupflöcher gestopft. Morgen soll der Bundesrat endgültig die von ihm selbst eingebrachten Pläne billigen. Ohne Verabschiedung des Gesetzes noch bis Jahresende würden den öffentlichen Haushalten nach Angaben der Länder Milliarden-Einnahmen verloren gehen.