«Ausnahmezustand»: Sturm sorgt für Behinderungen bei der Bahn

Strumtief «Felix» zeigt seine Kraft und sorgt für teils massive Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Bei der Berliner S-Bahn wurde der Betrieb nahezu lahmgelegt, auf allen Linien kam es zu Verspätungen und Ausfällen. Bäume waren auf Gleise gestürzt. Bei der Feuerwehr sagte ein Sprecher: «Es herrscht Ausnahmezustand.» Besonders auch in Norddeutschland bekamen Bahnreisende den Sturm zu spüren: Eine Bahn-Sprecherin teilte mit, dass «Hamburg derzeit vom Fernverkehr weitgehend abgeschnitten» sei.