Außenminister beraten in Berlin über Ukraine-Konflikt

In Berlin beraten die Außenminister aus Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine heute über eine Lösung für den Ukraine-Konflikt. Dabei geht es darum, wie die Friedensvereinbarungen für den Osten des Landes endlich umgesetzt werden können. Der vereinbarte Waffenstillstand wird seit Anfang September weitgehend eingehalten. Bei vielen anderen Punkten der Vereinbarungen ist man jedoch enorm im Verzug. In den vergangenen Monaten fanden bereits sieben solcher Treffen statt. Bisher wurden in dem Konflikt annähernd 8000 Menschen getötet.